Spielend lernen: Spiel-Sprachprojekt Willkommensklasse und 4c

Die Kinder der Willkommensklasse1 und die Schüler der Religionsgruppe der Klasse 4c treffen sich zu einem Sprachprojekt. Dabei spielen sie und setzen sich sprachlich mit Regeln im gemeinsamen Umgang auseinander. So lernen beide Gruppen voneinander. Interaktionsspiele lassen sprachliche Barrieren überwinden und bauen Berührungsängste ab.

B. Bandemer

 

Kommentare sind nicht erlaubt.