Neuigkeiten

Beteiligungsverfahren „Neugestaltung des Spielplatzes Falkenbergerstraße 151-155“

Das ausführende Planungsbüro hat sich sehr über die Zuarbeiten der Kinder in der Moselschule gefreut und versucht, die Ideen und Anregungen der Kinder und Jugendlichen, so weit es möglich war, zu berücksichtigen. Diese entwickelten sich im Kunstunterricht. Daraus sind 3 Varianten entstanden. Leider konnte die Schule zu einem weiteren Beteiligungsprozess (in Form einer Abstimmung) nicht kontaktiert werden, da es dafür nur ein sehr kleines Zeitfenster von 1,5 Wochen am Anfang der Corona- Beschränkungen gab.

Weiterlesen

Präsenzunterricht mit BufDi am Tablet

Seit einigen Wochen biete ich für Kinder der Moselschule eine Stunde täglich an, in welcher sie digitale Aufgaben vor Ort mit Hilfe unserer Tablets erledigen können.
Es begann mit einigen Kindern aus der 3a und hat nun auch in anderen Klassen und Jahrgangsstufen Anklang gefunden.
Häufig wird die ,,Anton-App“ verwendet. Dort pinnen die jeweiligen Fachlehrer, die den Kindern das digitale Lernen anbieten, passend zum Thema Übungsaufgaben an. Andere Lernformate, wie beispielsweise ,,Antolin„, wurden ebenfalls genutzt.

Weiterlesen
RSS
Follow by Email