Aktueller Schulbrief II

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, Sie/ euch über einige Dinge in unserer Schule zu informieren: Die Personalsituation in unserer Schule hat sich in den letzten Wochen weiter entspannt. Zwar fehlen 2 Kolleginnen wegen Langzeiterkrankung weiterhin, aber durch kurzfristige Einstellungen können wir Unterrichtsausfall minimieren. Neu im Kollegium sind Frau Menyhert, Frau Schmidt und Herr Damas. Herzlich willkommen! Im Moment arbeite ich bereits an der Stellenbesetzung für das 2. Schulhalbjahr sowie das Schuljahr 2020/2021.

Unser Projekt „Frühenglisch ab Klasse 2“ steht unmittelbar vor dem Start. Das Angebot findet zweimal wöchentlich am Nachmittag im Freizeitbereich statt und wird durch unsere Fremdsprachenassistentin Frau Gordon angeboten.

Im vergangenen Schuljahr hatte sich unsere Schule für das Projekt „Empathie macht Schule“ beworben und kam am Ende leider nicht zum Zuge. Nun ist es uns gelungen hier als „Kontrollschule“ aufgenommen zu werden. Nach einer Fragebogenaktion, für die ich hiermit herzlich um Ihre Mithilfe bitte, erhalten wir nun punktuell Unterstützung, z.B. bei der Durchführung des nächsten Studientages. Für Informationen zu diesem Projekt steht Ihnen am Elternsprechtag ein Projekt-Mitarbeiter im Eltern-Café (Essenraum) zur Verfügung.

Am deutschlandweit durchgeführten Vorlesetag (15. November) beteiligen wir uns auch in diesem Jahr. Wir freuen uns über Unterstützung von Eltern und Externen. Unsere Schülerinnen und Schüler sind an diesem Tag auch in Kitas in der Nachbarschaft unterwegs.

Ganz besonders stolz bin ich darauf, dass wir nach vielen Anläufen in den letzten Jahren zum ersten Mal einen Sieger beim Pankower Crosslauf stellen: Anton aus der Klasse 6b! Herzlichen Glückwunsch! Anton darf unseren Bezirk im Finale vertreten, dass traditionell im Reiterstadion im Olympiapark im Frühjahr stattfindet. Für die Handballerinnen und Handballer unserer Schule beginnt die Wettkampf-Saison erst. Danke an den Förderverein für die neuen T-Shirts fürs Wettkampf-Team. Die sehen klasse aus – das motiviert. Der Handball-Projekt-Tag für die 4. Klassen findet wieder im Januar mit unserer Partnerschule aus dem Prenzlauer Berg statt.

Frank Neumann

Kommentare sind nicht erlaubt.