Empathie macht Schule: aktuelle Unterstützung

Helle Jensen schreibt:

„Obwohl momentan keine direkte Arbeit im Projekt stattfinden kann, wollen wir doch die Schulen, Kolleg*innen, Eltern und Kinder in dieser Situation unterstützen. 

Deswegen schreiben wir in unserem Blog verstärkt kleine Beiträge für Fachkräfte und für Eltern.

Sie sind herzlich eingeladen reinzulesen:


+++ Neues zum Thema Corona/ Unterricht in der Moselschule finden Sie immer hier +++


 

https://www.empathie-macht-schule.de/blog/alle-beitraege/

Außerdem hat das Deutsch-Dänische Institut für Familientherapie und Beratung eine kostenfreie Hotline für Familien und Paare ins Leben gerufen.

Wir hoffen auf diese Weise eine Möglichkeit zur punktuellen Entlastung für Familien zu schaffen.

Den Flyer des ddif schicken wir Ihnen im Anhang mit. Sie können ihn gerne weitergeben, wenn Sie es für sinnvoll halten.

Vielen Dank an dieser Stelle für Ihr Mitwirken an Empathie macht Schule.

Related Posts

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email