Gewalt bekommt die rote Karte

Die Schülerinnen und Schüler unserer Klasse 4b sind in diesen Tagen aufmerksame Teilnehmer des Workshops „Gewalt bekommt die rote Karte“.
Die Mädchen und Jungen besprechen in kleinen Gruppen, was Gewalt bedeutet, wie sie sich anfühlt und was genau man tun kann, um Gewalt zu verhindern.
In Spielen und kleinen Szenen erfahren die Kinder, wie gut es tut, als Team einander auch in schwierigen Situationen zu helfen.
Fachlichen Beistand hat sich der Klassenlehrer bei BIG eV geholt.
A. Bethke

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email