Neuigkeiten

Begeisterung beim 29. mini-Marathon

Mit viel Freude waren in diesem Jahr die Schülerinnen und Schüler der Moselschule auf einem Teilabschnitt der original Berlin Marathonstrecke unterwegs. Gemeinsam mit etwa 10.000 weiteren Kindern und Jugendlichen aus über 400 Berliner Schulen nahmen sie die 4,2 Kilometer des mini-MARATHON in Angriff. Das Wetter meinte es gut mit den Läufern, sodass die helfenden Eltern ihre Kids im Zielbereich auf der Straße des 17. Juni wieder ganz entspannt in Empfang nehmen konnten. Schön, dass ihr alle dabei wart und danke fürs Unterstützen!

Weiterlesen

Moselschule nimmt an Jugendwahl U18 teil

Auch die Schülerinnen und Schüler unserer Schule beteiligen sich nun an den Jugendwahlen U 18. Bereits im vergangenen Schuljahr setzten sich die Kinder im Unterricht „Soziales Lernen“ mit der Thematik auseinander.
Nun wird es „Ernst“. Heute geben Schüler der 5. und 6. Klassen im Wahllokal der Schurre-Bibliothek in Weißensee ihre Stimme in einem echten Wahllokal ab.
So erleben sie, wie Demokratie funktioniert und wie man sich daran aktiv beteiligen kann. Das ist uns, gerade im Umfeld der anstehenden Bundestagswahlen, sehr wichtig.

Weiterlesen

Moselschule bewirbt sich erfolgreich für Schulungsplatz zum „Roberta-Teacher“

„Als ein Leitprojekt des „eEdcuation Berlin Masterplan“ ist „Calliope – Open Roberta“ bereits auf der Pressekonferenz mit Frau Senatorin Scheeres vorgestellt worden.
Bildungssenatorin Sandra Scheeres: „Programmieren können auch schon Grundschulkinder. Die webbasierte Programmiersprache NEPO schafft eine spielerische und fehlertolerante Herangehensweise für erste eigene Programme.

Weiterlesen

Elternbrief II 2016/ 2017

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
heute möchte ich die Gelegenheit nutzen, Sie/ euch über einige Dinge in unserer Schule zu informieren.
Wie Sie sicher schon gesehen haben, steht auf dem Schulhof ein großes neues Spielgerät. Es entstand nach Entwürfen von Schülern in einem eintägigen Modellbauworkshop. Diese Schüler der 4.-6. Klassen bauten anschließend mit einer Spielplatzbau-Firma innerhalb einer Woche dieses tolle Holzspielgerät, das von unseren Kindern sehr gut angenommen wird.

Weiterlesen

Ferienprogramm Hort Sommer 2017

Bitte bringen Sie Ihr Kind bis 9 Uhr in die Schule. Bei Ausflügen beachten Sie die extra gelisteten Zeiten. Die Anmeldung für Ausflüge und Aktivitäten findet wie gewohnt am Montag in den Ferien statt. Gelder und Fahrscheine können direkt abgegeben werden. Bei entsprechender Wetterlage können die Kinder immer ihre Badesachen mitbringen. Neben den Ausflügen finden in der Schule weitere Angebote statt, wie z.B.: Spielplatzbesuche, Zwei- Felder- Ball, Feriendisco, Denk- u. Logikspiele, Encaustic, Jonglieren, verschiedene Basteleien, Malwettbewerb, Wikingerschach, Kleckerburgen bauen u.v.m.

Das komplette Programm zum Heruterladen:

Sommerferien 17

 

Weiterlesen

Neue Spielgelegenheit dank GESOBAU-Unterstützung

Endlich ist es soweit: Die neue Spielgelegenheit auf unserem Sportplatz kann genutzt werden! Wie auf dem Bild zu sehen ist, die Begeisterung der Kinder ist groß. Dank der großzügigen Unterstützung durch die Firma GESOBAU konnte die Betonröhre angeschafft und fachgerecht eingebaut werden.
GESOBAU unterstützt auch weitere Projekte unserer Schule. So wurde am vergangenen Donnerstag im Seniorenheim in der Neumagener Straße als Vorpremiere ein Dokumentarfilm gezeigt.

Weiterlesen

Kunstprojekt der Klassen 2a und 6a

Dienstag den 16.05.17 hatten die Klassen 6a und 2a ein Kunstprojekt mit Frau Kummer. Als erstes wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. In den Gruppen arbeitete jeder Sechstklässler mit einem Schüler aus der 2a zusammen. Außerdem waren in jeder Gruppe zwei Chefs aus der Klasse 6a. Sie hatten die Aufgabe alles zu regeln und dafür zu sorgen, dass mit den Farben alles zusammen passt.

Weiterlesen