Zu Fuß zur Schule – Lebenskunde/ Religion

Beim Projekt „Zu Fuß zur Schule“ haben die Kinder der 1. und 2. Klassen Fußabdrücke auf den Schulweg gemalt.
Zu Beginn des Projektes im Bereich Lebenskunde/ Religion wurde ein Transparent mit der Aufschrift „Zu Fuß zur Schule“ bemalt. Das hat den Kindern großen Spaß gemacht.
Am Stundenanfang konnten die Kinder auf einem Plakat stempeln, wie sie zur Schule gekommen sind. Viele Kinder kamen zu Fuß zur Schule. Die anderen Kinder wurden motiviert, ohne Auto zur Schule zu kommen.
In einem Unterrichtsgespräch wurde besprochen, dass es gesünder ist, sich morgens etwas zu bewegen. Außerdem wird die Umwelt dann weniger durch Abgase belastet.
Zum Abschluss bekamen alle Kinder einem Aufkleber zum Projekt.
I. Roscher/ Lebenskunde-Lehrerin

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email