Unterrichtsprojekt „Gewürze“ in Klasse 4a

Ende Januar erlebten wir einen Projekttag zum Thema „Gewürze“. Schon zwei Wochen vorher bearbeiteten wir in Gruppen verschiedene Gewürzpflanzen, z.B. Senf, Oregano oder auch Muskatnuss. Die Plakate, die entstanden, nutzen wir für Präsentationen am Projekttag. Wir erfuhren außerdem einiges über Vasco da Gama und den von ihm gefundenen Seeweg, der den Gewürzhandel erleichtern sollte. Gemeinsam stellten wir in der Schülerküche Gerichte, wie z.B. Apfel-Koriander-Salat, Nelkenpunsch, Knoblauchbrot, Gurken – und oder auch Couscoussalat her, die wir uns dann schmecken ließen. Zum Abschluss säten wir Petersilie, Minze, Dill und viele andere Gewürzpflanzen aus und eröffneten den Wettbewerb „Wer ist der beste Gärtner?“, den Meilo Ende Februar gewann. Er pflegte seinen Schnittlauch so gut, dass er den größten Ertrag hatte.
Bilder vom Projekt hier…

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email