Steetball-Turnier: Erfahrungen gesammelt

Beim Steetball-Turnier verschiedener Berliner Grundschulen in der Max-Schmeling-Halle sammelten unsere Jungs der Klassen 5 und 6 vor allem Erfahrungen. Gedanke des Turniers war nicht auschließlich der sportliche Aspekt, sondern die Entwicklung eines Verständnisses von Fairness. So wurden die teilnehmenden Sportler angehalten, in schwierigen Situationen die entsprechende Entscheidung selbständig untereinander auszuhandeln. Hier fehlten unserem Team scheinbar noch ein wenig mehr Erfahrungen und Durchsetzungswillen. Nicht zuletzt darum gelang schlussendlich der Einzug ins Halbfinale leider nicht.
Für das in der kommenden Woche anstehende Endspiel im Handball konnte jedoch wertvolle Spielpraxis unter Wettkampfbedingungen gesammelt werden. Dort viel Erfolg!

Kommentare sind nicht erlaubt.