Projekt Weihnachtspäckchenkonvoi

Manche Kinder bekommen zu Weihnachten kein einziges Geschenk! Das hat viele Kinder unserer Schule betroffen gemacht. Im Religionsunterricht der 2. Klassen haben wir darüber geredet und beschlossen, beim ‚Weihnachtspäckchenkonvoi‘ mitzumachen.

Und so packten viele Kinder aller Klassenstufen unserer Schule für Kindergartenkinder, Grundschulkinder oder Teenager Spielsachen, Gebrauchtgegenstände, Süßigkeiten, Hygienartikel, Kleidungsstücke, selbst gemalte Bilder und weitere Spenden in fast 30 Päckchen oder Schuhkartons. Am Freitag (24.11.17) wurden sie von einem großen LKW, dem ‚Weihnachtspäckchenkonvoi‘ abgeholt und sind jetzt in der Adventszeit unterwegs nach Rumänien, Moldawien, Ukraine und Deutschland. ‚Die Päckchen werden in entlegenen und ländlichen Regionen an bedürftige Kinder verteilt. Gerade dort ist es für die meisten Kinder in den Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen das einzige Weihnachtsgeschenk, das sie erhalten‘, schreiben die Organisierenden.

Vielen Dank für die vielen Spenden. Wir wünschen allen Kindern eine gute und friedliche Advents- und Weihnachtszeit. Weitere Infos unter: Weihnachtspäckchenkonvoi

S. Albrecht

 

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email