Gäste aus Polen besuchen die Moselschule

Der Austausch mit unserer Partnerschule in Debno geht weiter. Nachdem wir im Herbst vergangenen Jahres in Polen vor allem sportlich unterwegs waren, standen beim Besuch der Schülerinnen und Schüler unserer Partnerschule diesmal die Kultur und Geschichte im Mittelpunkt.
Gefördert vom DPJW machten sich die Kinder in gemischten Kleingruppen gemeinsam mit der 5b auf den Weg, um bekannte Sehenswürdigkeiten fotografisch mit dem Tablet zu dokumentieren. Am zweiten Tag entstanden Plakate, die neben den geknipsten Bildern auch Wissenswertes über das historische und das neue Berlin dokumentierten.
Schlussendlich waren sich alle einig: 2 Tage Treffen sind einfach viiiiiel zu kurz!
Danke an Tagwerk im KUBIZ für die Bereitstellung des Quartiers.

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email