Empathie macht Schule

Nachdem wir uns Anfang 2019 leider nicht mehr als offizieller Teilnehmer am Projekt qualifiziert haben, freue ich mich um so mehr, dass wir als „Kontrollschule“ an Bord sind.

Eine ausführliche Beschreibung des Projekts findet man hier.

Nach Abschluss des Projekts, also in 5 Jahren, werden uns finanzielle Mittel und personelle Ressourcen zur Weiterbildung im Kollegium zur Verfügung stehen. Daneben wird es sicher immer wieder sporadische Kontakte zum Projekt-Team geben, wie unlängst beim Studientag. Hier wurde eine Arbeitsgruppe unseres Kollegiums von einem Team-Mitarbeiter vorzüglich begleitet.

Wir freuen uns auf mehr!

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email