Besuch der 2b in der Wasserwerkstatt

Letzte Woche Dienstag waren die Kinder der 2b in der Wasserwerkstatt. Dorthin sind wir gefahren mit der S-Bahn, der Straßenbahn und der U-Bahn. Danach mussten wir noch 5 Minuten laufen. Wir benötigten etwa 1,5 Stunden für die Hinfahrt.
Frau Falk, unsere Lehrerin, und die FSJlerin Nell haben uns begleitet. Ein Kind war krank.

Während der Fahrt ist nichts passiert, nur auf der Rückfahrt hatte die S 41 Verspätung.
Als wir ankamen, sind wir zum Tor 2 gegangen. Dort waren noch andere Kinder, vielleicht aus einer 1. Klasse oder von einer Kita.
Am schönsten war die Wasserschlacht. Man konnte sich dabei mit nassen Schwämmen bewerfen. Außerdem konnte man über eine runde durchsichtige Brücke aus Wasser laufen. In der Wasserküche durfte man Wasser einfärben, abwaschen und so tun als ob man kocht oder bäckt.
Drei Kinder haben etwas Neues erfunden und haben dafür eine blaue Karte bekommen. Diese Karte konnte man am Schluss gegen ein Geschenk umtauschen.
Im September wollen wir noch einmal mit unserer Lehrerin in die Wasserwerkstatt gehen.

Infos von Sarah, Lennard und Arthur aus der 2b

Bilder hier!!

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email