4. Klassen laufen gut orientiert durch die Natur

Am 11. Mai haben wir einen Orientierungslauf gemacht. Wir waren im Volkspark Friedrichshain. Unsere Lehrerin, ein FSJ-ler und Herr Lange, ein Sportlehrer, dessen Sohn auch mal an unserer Schule war, begleiteten uns. Herr Lange, der Sportlehrer, hat uns ganz toll behandelt, sodass alle ruhig geblieben sind.

Wir sind im Volkspark gelaufen und haben Posten (Stationen beim Orientierungslauf) gesucht. Toll war, dass wir draußen waren und man mit seinen Freunden zusammen gelaufen ist. Man hat dabei gelernt, wie man mit Hilfe von Karte und Kompass wieder an der richtigen Stelle ankommt. Außerdem haben wir erfahren, dass man nicht unbedingt gewinnen muss. Es kommt auf Teamwork an. Wir haben gelernt, uns zu orientieren und eine Karte zu lesen.

von Charlize und Benn Felis Klasse 4c

Bilder hier:

Kommentare sind nicht erlaubt.

RSS
Follow by Email